DETEKTIV ROCKFORD AUF DVD IN DEUTSCHLAND

Am 28.06. 2007 erschient die 1. Staffel in Deutschland auf DVD. UNIVERSAL selbst brachte die Serie heraus. Allerdings gab es keine Staffelboxen, sondern sogenannte "Split-Boxen", so dass eine ganze Staffel immer auf 2 verschiedenen DVD Boxen gesplittet wurde. Lediglich Staffel 6 erschien als Gesamtbox, da die Staffel eh nur aus 12 Folgen bestand.

 

Erscheinungsdaten:

Staffel 1.1 = 28.06.2007

Staffel 1.2 = 27.09.2007

Staffel 2.1 = 31.01.2008

Staffel 2.2 = 20.03.2008

Staffel 3.1 = 05.06.2008

Staffel 3.2 = 14.08.2008

Staffel 4.1 = 23.10.2008

Staffel 4.2 = 04.12.2008

Staffel 5.1 = 04.06.2009

Staffel 5.2 = 06.08.2009

Staffel 6 = 19.11.2009

Reunion-Filme, Box 1 = 01.03.2013

Reunion-Filme, Box 2 = 01.03.2013

 

Alle DVD Boxen wurden so ausgestattet (Bonusmaterial gabs nur bei Staffel 1.1)

 

  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

 

Moviemans Kommentar zur DVD: Das nicht mehr taufrische Bild leidet unter Rauschen und Dropouts. Farblich überwiegen nostalgische Brauntöne. Akustisch kann sich der Ton in Dualmono durchaus hören lassen. Nicht nur die Dialoge ergeben sich kernig, auch Naturgeräusche und Musik mischen sich volumenreich ein. An Extras gibt’s ein aktuelles Interview mit James Garner.

 

Bild: Das natürlich etwas gealterte Filmbild leidet unter Rauschen (Wände und Jacket, 00:09:09, DVD 1, Staffel 1.1), das auch gerne mal Gesichter betrifft sowie unter immer mal wieder das Bild beeinträchtigenden, starken Dropouts (Karteikasten, 00:09:26, DVD 1, Staffel 1.1). Die dadurch entstehende generelle Grobkörnigkeit, die sich hin und wieder mit leichtem Bildzittern in Kamerabewegungen paart, kann man dem etwas in die Jahre gekommenen Material aber verzeihen, da sich dadurch ein gewisser, nicht zu vernachlässigender Nostalgieeindruck ergibt.

 

Ton: Der in Stereo vorliegende deutsche Ton breitet sich ergreifend über die Front aus. So kommen nicht nur die leicht überplastischen Dialoge der Synchronisation, sondern auch Naturgeräusche wie Meeresrauschen (00:08:14, DVD 1, Staffel 1.1) äußerst plastisch an. Wellen schwappen genauso eingängig durch den Vordergrund wie es die eingängigen Musikstücke tun. Die Originalstimmen in Dualmono klingen ein wenig kerniger aber auch leicht rauschiger als die klare Synchronisation.

 

Extras: Auf Disc 2 (Staffel 1.1) befindet sich ein aktuelles, untertiteltes Interview mit James Garner (7:59 Min.)

 

Quelle: Movieman.de